„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele.“ Platon

Ich verstehe Platon, denn Musik bewegt mich, erfreut mich, begeistert mich oder sie geht mir auf den Nerv, wenn sie mir nicht passt, wenn ich sie nicht ertrage und das Lied abwürge. Musik spricht eine Sprache, die mein Körper versteht, mein Verstand jedoch nicht wirklich nachvollziehen kann.


"Herr Platon: Wie findet Musik den Weg zu meiner Seele? Und wie steht es um den Rhythmus?"

In der schamanischen Welt Marokkos habe ich erfahren, dass Rhythmen, die mir fremd scheinen und in meinen Ohren unangenehm/ unstimmig tönen, auf meinen Körper eine solch starke Wirkung haben, dass mein Körper eine Sprache zu sprechen beginnt, die ich nicht kenne. Initiiert durch einen mir scheinbar unbekannten Rhythmus wird etwas in mir aktiviert, wovon ich keine Ahnung habe, resp. zu welchem ich keinen bewussten Zugang habe. In dem Moment habe ich auf meinen Körper keinen Einfluss mehr, da der Rhythmus von aussen bestimmt, wie mein Körper sich bewegt und wann er aufhört sich zu bewegen. Dass diese unkontrollierbare Bewegung mir sogar Erleichterung und Heilung bringt, hat mich tief erschüttert und gleichzeitig tief berührt.


"Hat hier die Musik resp. der Rhythmus meine Seele berührt, den Weg zu meiner Seele gefunden?"


"Und zählt dasselbe für einen monotonen Trommelschlag? Und was passiert da?"


Ein Trommelschlag gibt uns einen Rhythmus vor, ein Rhythmus, nach dem sich unser Körper richtet und so wieder in neu geordnete Bahnen kommt, in eine Struktur, die für unser gesundes Wachstum notwendig ist und verlassen wird, wenn krank - egal auf welcher Ebene. Der Trommelschlag verbindet uns mit der Erde, dem Kosmos, allem – er liiert und nährt uns. Die Wellen erreichen uns wie die Wellen im See, in den du einen Stein geworfen hast. Die Wellen stossen unseren Körper an, uns neu zu richten. Es ist wie die Dominosteine, die einen kleinen Anstoss kriegen und dann alle umfallen, so richten sich auch unsere Zellen nach der Welle aus, die auf uns stösst, die Welle der Trommelschläge.


Der Trommelschlag bringt uns Ruhe, unser Geist lässt ab von uns, der Geist, das Ego, das uns krank macht; dafür tritt das Unbewusste hervor und entfaltet seine Kraft.


"Hat dann die Musik und der Rhythmus meine Seele erreicht?"


Ich weiss, alles ist Schwingung, nicht nur das kleine Atom sondern auch ich Mensch mit Haut und Haaren. Mein Verstand lässt noch nicht zu, dass monotoner Rhythmus meine Atome dermassen beeinflussen kann, dass meine Glaubenssätze sich ändern oder gar Krankheiten heilen. Ich glaube, mein Verstand braucht noch mehr Rhythmus!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fake news oder Wahrheit - ist es wichtig?

Vielleicht kommt Corona V. Zeit gerade richtig. Was hat es mit dem Virus auf sich? Es kursieren viele, sehr unterschiedliche Informationen zu diesem Thema, welche Information ist wahr und welche nicht

Die Biene und ihre Botschaft

Eine Biene kam zu Besuch auf mein weisses Blatt Papier. Sie lehrte mich: "Jedes Wesen ist perfekt wie es ist. Es geht darum, das Göttliche zu erkennen." Ich, Mensch, bin perfekt! Was ist mit all meine

Das Gefühl von Liebe

Ich möchte das Gefühl von Liebe mit Euch teilen in Zeiten von Corona Ein Schmerz der Erde, ein Schmerz darüber, dass wir Menschen sie ausnutzen, brauchen, kaputt machen, ohne zu denken, ohne zu danken

Prozessorientiertes Coaching

© 2020 by

Karin Bernet

Blütenweg 20

CH - 4102 Binningen

+41  61 421 16 75

+41  77 458 87 96

bernet@breitband.ch

www.karinbernet.ch

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon