"Ich liebe Dich", sagt man so leicht dahin. Vielleicht zu leicht?

    Was ist wahre Liebe?


    Ein Gefühl, ein Zustand, ein Gegenstand? Ich liebe dich, sagt man so einfach dahin. Wahre Liebe heisst nicht besitzen wollen, nicht haben wollen, nicht gehören. Liebe heisst, sein dürfen und angenommen sein, gerade deshalb. Liebe ist das erhabenste und vollkommenste Gefühl überhaupt, endlos nährend.


    Wenn ich keine Liebe lebe, keine Liebe habe, verrotte ich inwendig. Ich zerfalle, mein inneres Gerüst fällt in sich zusammen, stürzt ein, es ist hohl. Das Gerüst geht kaputt, zurück bleibt ein Nichts: Scherben, Trümmer, Luft und Leere. Schmerzen, Hoffnungslosigkeit, Aufgeben, Dunkelheit.


    Liebe, wenn sie schon keimt, im kleinsten Atemzug, nährt dich von innen heraus, kräftigt dich. Du kannst dich aufrichten mit Liebe, sie gibt dir den Halt, mit Sicherheit da zu stehen, zu gehen. Mit Sicherheit den Schritt zu wagen, hinaus dich zu wagen in die Welt.


    Liebe stärkt deinen Rücken, deinen Brustkorb, deine Arme, deine Beine, deine Innereien, deine Knochen, deine Bänder, deine Sehnen, Gedärme und Organe. Liebe schwingt in deinem ganzen Körper und trägt dich wie auf Wolken, trägt mich so, dass du leichten Fusses dahin gehen kann, überschauend nach vorne schauend, neugierig seiend, um dich herum blickend, alles erfahren wollend mit einer unglaublichen Sicherheit, Anmut, Vertrauen. Mit einem Gefühl von gestärkt sein leben, in einem Gefühl von Selbstverständlichkeit - genährt von Liebe fliegst dueilenden Schrittes, sitzst du ruhig wartend dich freuend. Du kann ganz dich sein. Du darf stganz dich sein! Wer immer du bist, wie immer du eigentlich bist!


    Leben wir in einer Welt, in der das möglich ist? Lebe ich so? Kriegst Du genügend wahre Liebe? Du verdienst es.


    Hast du ein zerrüttetes Gerüst in dir und hattest einen schweren Start. Verzeih dir und denen, die es dazu brachten, denn sie wussten es nicht besser. Verzeih dir und vergib ihnen. Versuche den Weg in Liebe zu gehen, jeden so anzunehmen, wer es auch immer ist. Bereichere ihn mit Liebe und du wirst dich mit Liebe bereichern. Das tönt so einfach und ist dennoch nicht leicht zu erreichen. Steh für dich ein! Lass dsa Gefühl von Liebe in dir blühen nur für dich, bis du voll davon bist. Sei genährt von diesem grossen, warmen, bereichernden Gefühl der Liebe. Schenke sie dir, gönne dir dieses Gefühl jeden Tag. Jeden Morgen und Abend, auch wenn es nur fünf Minuten sind. Du hast es verdient!


    LIEBE DICH ! Du bist gut so, wie du bist!

    © 2019 by   Coaching für die Seele

    Karin Bernet

    ​Blütenweg 20

    CH - 4102 Binningen

    +41  61 421 16 75

    +41  77 458 87 96

    bernet@breitband.ch

    www.karinbernet.ch

    • Facebook Social Icon
    • LinkedIn Social Icon